Mit fast 2 Monaten Verspätung dürfen die Leichtathleten auf ihre renovierte Leichtathletik Anlage. Zwar müssen die Athleten/innen und Trainer/innen vor Beginn des Trainings ihre Hände desinfizieren und sich in eine Anwesenheitsliste eintragen, sowie einen Fragebogen ausfüllen, dennoch sind alle Glücklich wieder auf dem Sportplatz ihr Hobby auszuüben.

Die Leichtathletikabteilung hat am Eingang des Sportplatzes einen Tisch mit Desinfektionsmittel, eine Anwesenheitsliste und Ablage für die Fragebögen bereitgestellt.

Unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln ist aktuell leider nur ein Training mit 4 Athleten/innen möglich, aber wir hoffen, dass wir bald alle Altersgruppen auf unserem Sportplatz begrüßen dürfen.

Bleiben sie gesund und fit.

SV Rohrhof – Leichtathletik Abteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.