AH SVR gewinnt Ü50 Turnier in Rot-Weiß Rheinau

Nach einem mäßigen Start mit einem Unentschieden und einer Niederlage war man eigentlich schon „weg“. Jedoch wurden die beiden nächsten Spiele gewonnen und auf Grund des besseren Torverhältnisses war man doch noch Gruppensieger geworden. Im Finale gegen Helmstadt stand es nach 12 min 0:0, so das durch ein 9-Meterschießen der Turniersieger ermittelt werden musste. Mike Moxley konnte von den ersten 4 Schüssen 3 parieren und wir bis auf einen Strafstoß alle verwandeln. Damit stand der Turniersieg. Peter Schwenzer als ältester Mitspieler durfte bei der Siegerehrung einen Pokal und das Preisgeld in Empfang nehmen.
MH.